Hallo,

habe folgendes Problem.

Ich nehme regelmäßig Unterricht auf Schulpferden. Seid ca. 4 Jahren.

Jetzt habe ich ein Schulpferd bekommen, welches vom Grund her schnell ist. Ist ok. Der erste Galopp geht ohne Probleme. Danach ist es immer so, dass sie dann wenn es wieder an das Galoppieren geht schon nicht mehr zu bremsen ist. Also ich bekomme sie mit Müh und Not in einen ruhigen Trab, welchen sie aber schon lieber in einen Stechtrab haben möchte. Das ist nicht nur bei mir so. Dann wenn man galoppieren will ist es so, dass sie dann total abgeht. Dann passiert es mir leider, dass ich den Oberschenkel zu mache und sie dann natürlich noch mehr Gas gibt. Es ist oft so, dass dann egal bei mir oder anderen, nur noch im Zirkel galoppiert werden kann.

Kennt jemand das Problem?